Gewerbliches eigentum

Als strategische Aktiva sind die gewerblichen Eigentumsrechte für ihre Anspruchsberechtigten mit einem wirtschaftlichen Vorteil verbunden, der sich in einem gesetzlich geregelten Monopol niederschlägt.

Dieses Monopol kann die Form einer Erfindung (patent), eines Merkmals zur Kennzeichnung der Produkte, Dienstleistungen (Marke) oder zum Zugriff auf eine Internetseite (Domainname) annehmen. Es kann sich ferner auf die Erscheinungsform und die Präsentation eines Produkts beziehen (Muster, Modell und Urheberrecht).

Wir beraten die Unternehmen in einem auf die Wettbewerbsverhältnisse abgestimmten Kontext, um den Schutz, die Aufwertung und die Verteidigung dieses immateriellen Vermögens zu gewährleisten. Wir werden ferner tätig, um die Nutzungsfreiheit in Abhängigkeit von den durch Dritte geltend gemachten Rechten zu bewerten.

Unsere Kompetenz baut sowohl auf einer tiefgründigen juristischen Ausbildung als auch auf technischen Kenntnissen in Verbindung mit dem Gegenstand der Rechte auf, die wir verteidigen.

Der Beruf des Patentanwälte gehorcht strengen Vorschriften. Wir werden in Einhaltung eines Ehrenkodex tätig, der unseren Kunden die Vertraulichkeit, die Unabhängigkeit und die Kompetenz zusichert, die wir Ihnen schuldig sind.